Osterferiencamps

In diesem Schuljahr besteht wieder hessenweit die Möglichkeit für öffentliche Schulen, schulbezogene Osterferiencamps -vorrangig für abschlussgefährdete Schülerinnen und Schüler der Bildungsgänge der Haupt- und Realschule- durchzuführen. Seit Gründung der OCamps nehmen Schülerinnen und Schüler unserer Schule daran teil. Das diesjährige schulbezogene Ostercamp ist vorrangig für Schülerinnen und Schüler der Klassen 8-10 Bildungsgänge der Haupt- und Realschule gedacht. Hierbei werden Sie vom Hessischen Kultusministerium finanziell unterstützt. Für die Schulträgerbereiche der Städte Frankfurt, Kassel und Wiesbaden sowie der Landkreise Kassel, Offenbach und Rheingau-Taunus werden in enger Kooperation mit der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) vier zentrale Camps in den Osterferien durchgeführt. Mehr

In den schulbezogenen Osterferiencamps soll die Aufarbeitung des Lernstoffes mit alternativen Vorgehensweisen (z.B. Methodentraining, individuelle Rhythmisierung des Lernprozesses, Bewegte Pause etc.) verknüpft werden. Das Motto: “Fit für die nächste Klasse“ soll Schülerinnen und Schülern dabei helfen, sich aktiv auf die Versetzung in die nächste Klasse und einen guten Schulabschluss vorzubereiten.

Infos unter http://www.ocamp.de/