Schulhof

2010 wurde der Schulhof mit Unterstützung des Fördervereins in Teilen saniert und neu gestaltet. Die Bereiche vor den Klassenzimmern wurden mit blühenden Gewächsen bepflanzt. Schilf sorgt dafür, dass auch im Herbst eine interessante Atmosphäre herrscht. Vor dem Werkräumen steht ein großer Stein (passend zur Freiherr-vom-STEIN-Schule). Der Stein wird von einer erfahrenen Bildhauerin, gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern bildhauerisch bearbeitet.

Große Steinquader laden zum Hinsetzen ein. Zwei Tischtennisplatten stehen im Angebot, auch ein kleiner geschützter Bereich für Murmelspiele. Neue Bäume wurden gepflanzt. Da alle Räume für Feuerwehrautos erreichbar sein müssen, waren weitere Begrünungen leider nicht möglich.

An der Außenwand von Gebäude B befindet sich eine kleine Kletterwand, die durch ein Kiesbett abgesichert ist.