„Wannabee“ und „Eck’sEleven

Zwei Schülerfirmen der 10.Klassen versuchen sich in der freien Wirtschaft. „Wannabee“ und „Eck’sEleven“, so heißen die Firmen, wollen bedruckte Textilien wie TShirts, Pullover und Turnbeutel verkaufen. Das fängt beim eigenen Logo an und wenn dann der erste selbst designte TShirt-Probedruck da ist, ist die Freude groß. Nun heißt es Werbung machen oder notfalls von vorn anfangen. Auf den Homepages von „Wannabee“ und „Eck’sEleven“ , die natürlich selbst entworfen sind, findet man weitere Informationen. Neben einer erfolgreichen Geschäftsbilanz am Ende des Schuljahres soll ein Besuch an der Frankfurter Börse diesen besonderen Unterricht im Wahlpflichtbereich Ökonomie/Ökologie belohnen.

WannaBee

Wannabee Internetseite: www.schuelerfirma-wannabee.de

logo2

Ecks-Eleven Internetseite: www.ecks-eleven.jimdo.com