Lions Quest – Erwachsen werden

„Jeder Fremde kann ein neuer Freund werden!“

Schülerinnen und Schüler, die neu an die Freiherr-vom-Stein-Schule kommen, sind nach den Sommerferien besonders gespannt: Neugierig und vielleicht auch ein wenig angespannt erwarteten die neuen 5. Klässler ihre zukünftigen Klassen, ihre neuen Mitschüler und die Lehrer. Im Vordergrund stand dabei die Frage, wer wohl mit wem in einer Klasse ist und ob die anderen nett sind…

Um das Kennenlernen zu erleichtern, den Schülerinnen und Schülern schnell Sicherheit und Selbstvertrauen in den neuen Klassen zu geben und rasch eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu schaffen, arbeitet die Freiherr-vom-Stein Schule mit dem Programm „Lions Quest – Erwachsen werden“. Mit ausgewählten Übungen und Aufgaben wird damit den Kinder geholfen, mehr von den Eigenschaften der Klassenkameraden kennen zu lernen. Dadurch werden schnell Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede festgestellt. Man entdeckt viel Interessantes, vielleicht auch Fremdes oder Unerwartetes bei seinen Mitschülern.

Die erste Woche mit „Erwachsen werden“ gibt immer wieder Gelegenheit, sich miteinander auseinander zu setzen, sich zu verstehen und gut miteinander umzugehen. Und manchmal entdeckt man nach einem Gespräch, dass man einen neuen Freund gefunden hat. Das führt dazu, dass Kinder, die sich erst einen Tag lang kennen, selbstverständlich miteinander arbeiten, sich gegenseitig nach Hobbies, Lieblingsessen u.a. fragen, und ihren Partner dann den übrigen Klassenkameraden vorstellen.

Auch nach der ersten Schulwoche werden die Schülerinnen und Schüler der 5.Klassen durch das Programm „Lions Quest – Erwachsen werden“ neben dem Fachunterricht in ihren sozialen und kommunikativen Kompetenzen gefördert. Neben einer guten Klassengemeinschaft sind weitere Ziele, die Kinder in der Entwicklung eines gesunden Selbstvertrauens zu unterstützen, sie für eigene Gefühle und die der andern zu sensibilisieren, die Fähigkeit zur Kontaktaufnahme, verantwortungsvollem Handeln und kritischem Denken, sowie die Bereitschaft sich zu engagieren zu fördern.

„Wir müssen nicht alle Freunde werden. Aber wir können lernen, mit allen zu sprechen, gemeinsam zu arbeiten und zu lernen und respektvoll miteinander umzugehen.“

Infos unter http://www.lions-quest.de/

Und einen Flyer finden Sie hier als PDF  Flyer LQ – Erwachsen werden