Frankreichaustausch

Seit 1989 findet alljährlich an unserer Schule ein deutsch-französischer Schüleraustausch mit zwei Gesamtschulen  (Collèges) in Montaigu, der Partnerstadt Immenhausens, statt. Verantwortlich für die Organisation ist die Französischlehrerin Hanne Rist.

Nachdem wir bis 2007 mit beiden Partnerschulen, dem staatlichen „Collège Jules Ferry“ und der Privatschule „Collège Villebois-Mareuil“, den Austausch durchgeführt hatten, erfolgt dieser seit dem Schuljahr 2008/09 mit jeweils nur einer Partnerschule im Wechsel.
Die beteiligten Schülerinnen und Schüler kommen aus den Klassen G8 und R9, sind also 14 oder 15 Jahre alt und im dritten Lernjahr Französisch. Wenn es die Platzkapazitäten zulassen, können ebenfalls Schüler der dritten Fremdsprache, die gerade mit dem Französischunterricht begonnen haben, an der Fahrt teilnehmen.

Der Aufenthalt unserer Schülerinnen und Schüler in Montaigu findet in der Regel während der letzten beiden Wochen vor den Osterferien statt, wohingegen die Franzosen im Verlauf des Monats Mai zum Gegenbesuch zu uns kommen. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler leben während des Austauschs in französischen bzw. deutschen Gastfamilien bei ihren „Corres“
(=Austauschpartner) und haben somit Gelegenheit, französisches Alltags-und Familienleben  sowie das Schulsystem kennen zu lernen und ihre Sprachkenntnisse direkt „an der Quelle“ zu erproben und zu erweitern. Außerdem gewinnen die Schülerinnen und Schüler durch zahlreiche Exkursionen einen Einblick in kulturelle, geografische, historische und wirtschaftliche Besonderheiten der Region. Am Schluss der Austauschfahrt steht traditionsgemäß ein etwa zehnstündiger Aufenthalt in Paris, der von den Schülerinnen und Schülern oft als „Höhepunkt“ der Reise angesehen wird.

Insgesamt stellt der Austausch eine hervorragende Möglichkeit dar, im Unterricht erworbenes Wissen konkret anzuwenden und die eigenen sozialen Kompetenzen zu entdecken und weiterzuentwickeln. Die positiven Erfahrungen in der Vergangenheit haben dazu geführt, dass der Schüleraustausch mit Frankreich zu einem wichtigen Bestandteil des Schulprogramms der Freiherr-vom-Stein-Schule geworden ist.

Fotos findet man in der Galerie. Einen Reisebericht über die Austauschfahrt nach Montaigu (3. – 15.4.1011) gibt es hier: Reisebericht Austauschfahrt nach Montaigu