Schüler engagieren sich beim Freiwilligentag

Neun Schülerinnen und Schüler der Klasse R8a haben sich bereiterklärt, am Freiwilligentag nach Kassel zu fahren, um an dem Kasseler Projekt „Freiwillig in Kassel“ des dortigen Freiwilligen Zentrums teilzunehmen. „Einen persönlichen Beitrag zum Wohle Anderer zu leisten,  ist nicht selbstverständlich, daher haben wir uns über die spontane Bereitschaft der Schüler riesig gefreut“, so Elternbeirätin Andrea Frömming. Einsatzfeld wird in dem Kinderheim Institut Lauterbad Bad Wilhelmshöhe sein. Frömming: „Wir werden dort mit anderen Freiwilligen für das Sommerfest vorbereitende Bastellagen herstellen, Strohpuppen für Tischdeko, Seife herstellen und Hühner aus Pappmaché gestalten.“
Der Arbeitseinsatz ist vor Ort von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Am Abend ab 18.00 Uhr gibt es für die Freiwilligen ein „Dankeschön- Fest“ im Kulturhaus Oberzwehren bei dem alle Helfer nochmals zusammen kommen und gemeinsam etwas Essen und  sich austauschen können. Die Kasseler Musikerin Nicole Jukic spielt extra für die Freiwilligen als Dankeschön. Schulleiterin Brigitte Kastell freut sich über das Engagement: „Es ist wunderbar, wenn sich Schülerinnen und Schüler engagieren und ihre Talente nicht nur für den eigenen Vorteil nutzen, sondern ihn für Andere einbringen. Toll, dass sich junge Menschen aus unserer Schule so entwickeln und aktiv werden.“

Weitere Infos unter: http://freiwillig-in-kassel.de/de/home

2 Kommentare zu Schüler engagieren sich beim Freiwilligentag

  • FreiwilligenZentrum Kassel

    Wir finden das super und freuen uns über das Engagement der SchülerInnen, die sich am Freiwilligentag im Kinderheim Lauterbad für die gute Sache ins Zeug legen! Klasse!

  • Andrea Frömming

    Ich habe erfahren, dass sich die beiden Schülerinnen Nina Voigt und Anna-Lena Klein aus der G 7b auch beim Freiwilligentag in Kassel engagieren. Aufgabengebiet der Schülerinnen ist das Catering beim Dankeschön-Fest. Von Frau Gittermann Geschäftsführerin vom Freiwilligen Zentrum Kassel habe ich mitgeteilt bekommen, dass sie einen Pressebericht erarbeitet hat, in der die Klasse R 8a und die FvSS Immenhausen lobend erwähnt wird. Sie hat sich über das Engagement der Schüler riesig gefreut.

Schreibe einen Kommentar