Präsenzpflicht ab Mittwoch aufgehoben – Distanzlernen über Schulportal (aktualisiert am 15.12., 9 Uhr)

Am Montag und Dienstag bleiben die Schulen in ihrem normalen Betrieb. Von Mittwoch bis Freitag wird die Präsenzpflicht aufgehoben. Wer zuhause bleiben kann, solle dies tun. Dazu finden Sie alle wichtigen Informationen auf der Seite des Kultusministeriums.
https://kultusministerium.hessen.de/schulsystem/umgang-mit-corona-an-schulen/wichtige-informationen-fuer-schulen-und-eltern

Wenn Eltern keine Betreuungsmöglichkeit haben, können die Kinder Mittwoch, Donnerstag und Freitag (1. – 3. Stunde) in der Schule betreut werden. Dafür ist bis Dienstag 8 Uhr eine Anmeldung im Sekretariat notwendig.
Die Kinder werden in den Computerräumen betreut und arbeiten dort an den Aufgaben aus dem Schulportal – was die anderen Kinder von den heimischen Rechnern erledigen.

Alle Schülerinnen und Schüler sind aufgefordert, Montag und Dienstag ihre Schulbücher mit zu nehmen – extra auf zwei Tage aufgeteilt, damit der Ranzen nicht so schwer wird.

Die Mensa ist ab Mittwoch geschlossen.

Die jeweiligen Lehrerinnen und Lehrer werden Lernanregungen über das Schulportal bieten und stehen darüber auch für Fragen zur Verfügung, können Kontakt zu den Kindern halten. Sollte es Störungen beim Schulportal geben, sehen Sie auf dieser Seite, ob es eine allgemeine Störung des Portals gibt: https://info.schulportal.hessen.de

Prinzipiell gilt: Alle wichtigen Informationen und aktuellen Anmerkungen stehen auf unserer Homepage www.gesamtschule-immenhausen. Aufgabenstellung und Kontakt zwischen Lehrkräften und Schüler*innen laufen über das Schulportal. Wenn jemand sein Passwort für das Schulportal nicht mehr hat, kann er ein neues Passwort bei Herrn Noll per Mail anfordern: notfall.fvs@web.de

Es findet Distanzlernen über das Schulportal statt.

Wenn Abgangsklassen (M10, G10, P9) Klassenarbeiten zwischen Mittwoch und Freitag d. W. schreiben wollten, finden diese Klassenarbeiten in der Schule statt. Die Zeiten können verändert werden. Die Klassenlehrer*innen informieren dem entsprechend die Klassen.

Tests und Arbeiten der anderen Klassen können auch auf die erste Schulwoche nach den Ferien verlegt werden. Diese Termine müssen dann jetzt angekündigt werden. Wenn dann in der ersten Woche immer noch kein normaler Unterricht stattfindet, müssen die Noten ohne diese Leistungsnachweise erteilt werden. Am 5. Januar wird entschieden, ob bzw. wie die Schule nach den Ferien am 11.1.21 wieder beginnt.

Über unsere Stadt- und Schulbücherei kann man übrigens Filme ausleihen: http://wordpress.gesamtschule-immenhausen.de/site/?p=28989

Viele Lernideen gibt es hier noch aus der Zeit des ersten Lockdowns: http://wordpress.gesamtschule-immenhausen.de/site/?p=27901und hier auf einer von uns gestarteten Facebookseite: https://www.facebook.com/onlinegutlernen

Schreibe einen Kommentar