Nachmittagsangebote beginnen am Montag (31.9.20)

Die AGs beginnen am 31.8.20 (Unihockey 9.9.20).

Die Ergebnisse der Einwahlen hängen seit Freitag in der Schule aus.

Bitte immer den Vertretungsplan beachten. Wenn z.B. ein Lehrer am Vormittag fehlte, wird auch die AG am Nachmittag wahrscheinlich ausfallen. Wenn man das übersehen hat, kann man an diesem Tag an einem Kurs ohne Anmeldung teilnehmen, bei dem ein „+“ auf der Liste eingetragen ist.

In der ersten Woche beginnt die AGs an der Treppe zur Verwaltung, da wo auch die Listen hängen. Von dort geht man in seinen Raum. Ab der zweiten Woche geht man direkt dorthin.

Die erste Woche ist „Schnupperwoche“ – wenn man sich ummelden will geht das. Einfach von den Eltern einen Zettel im Sekretariat mit Name, Klasse und der Ab- oder Neumeldung abgeben.

Einige Schülerinnen und Schüler haben sich in Kursen angemeldet, die für andere Altersgruppen waren oder in Kursen, die schon voll waren. Man kann sich deshalb noch neu bei einigen Kursen anmelden. Bitte aber beachten, welche noch Plätze frei haben. Auch das hängt aus.

Achtung: Da in den AGs Kinder aus unterschiedlichen Klasse sind, bitte auf einen Mindestabstand achten. Kann der nicht eingehalten werden, besteht auch bei einer AG Maskenpflicht. Wir haben allerdings die Gruppengrößen extra so kleine gehalten, dass dies wohl nur sehr selten vorkommen wird.

 

Schreibe einen Kommentar