Stadt- und Schulbücherei jetzt online

Mit dem neuen P WepOPAC steht allen der gesamte Medienkatalog der Stadt- und Schulbücherei Immenhausen zur Verfügung. Ab sofort können sie von zu Hause aus unsere Neuerscheinungen, Toplisten sowie Antolin Bücher anschauen, oder sich auf die Suche nach bestimmten Büchern machen. Möglich wurde das durch den Förderverein der Freiherr-vom-Stein Schule und eine Zuschusserhöhung durch die Stadt Immenhausen. Man erreicht die bedienerfreundliche Seite der Stadt- und Schulbücherei unter webopac.winbiap.de/immenhausen. Dort kann man sich alle verfügbaren Medien ansehen, wird über Veranstaltungen und neue Bücher informiert. „In dem persönlichen Leserkonto können die Ausleihfristen verlängern und Medien vorbestellen werden. Ist eine Vorbestellung wieder in der Bücherei eingetroffen, oder die Ausleifrist endet, werden sie per mail erinnert, dies ist allerdings nur möglich, wenn sie diese Funktion im Leserkonto freischalten“, berichtet Büchereileiterin Nicole Guse. Zusätzlich ist es auch möglich, die App „B24“ für Bibliotheken und Leser zu nutzen. Guse: „Allen Leserinnen und Lesern mit einem gültigen Ausweis stehen die gleichen Funktionen zur Verfügung, oder ohne Anmeldung direkt einsteigen. Wenn Sie sich mit Ihrer Mitgliedsnummer und Ihrem Passwort registrieren, kann man seine ausgeliehenen Medien auch verwalten.“

Bei Fragen zum neuen Online Katalog oder zur App stehen die Büchereimitarbeiterinnen und persönlich und telefonisch zu den Öffnungszeiten zur Verfügung. Foto: Nicole Guse mit der B24 App (Foto Marcus Leitschuh / nh).

Schreibe einen Kommentar