Elternsprechtag 27.02.2020 (16.00 Uhr – 19.00 Uhr)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wir möchten am Donnerstag, den 27.Februar einen Elternsprechtag durchführen, zu dem wir Sie recht herzlich einladen. Möglichkeiten des Nachteilsausgleichs sowie die Förderung Ihrer Kinder sollen besprochen und Förderpläne unterzeichnet werden.

Die Lehrerinnen und Lehrer werden mit Ihnen Kontakt aufnehmen (per Telefon oder über das Hausaufgabenheft), falls ein Gespräch über die Lernentwicklung Ihres Kindes zu diesem Zeitpunkt nötig ist.

Darüber hinaus haben Sie selbst die Möglichkeit, Termine zum Gespräch zu vereinbaren.

Haben Sie bitte Verständnis, falls Kolleginnen oder Kollegen Sie auf den nächsten allgemeinen Elternsprechtag verweisen, weil sie durch Beratungsgespräche wegen der Förderpläne bereits ausgelastet sind. Die Förderpläne werden mit den Klassenlehrern/innen oder Fachlehrer/innen besprochen.

Selbstverständlich steht Ihnen auch die Schulleitung zum Gespräch zur Verfügung. An den Gebäudeeingängen können Sie sich über die Raumzuteilung informieren.

Die Nachmittagsangebote finden an diesem Tag normal statt, ggf. hören Sie ein paar Minuten eher auf.

Schreibe einen Kommentar