Stadt- und Schulbücherei Immenhausen: Nicole Braun liest aus „Osterlämmer“

Am Samstag, dem 09. November 2019, liest die Autorin Nicole Braun in der Stadt- und Schulbücherei Immenhausen aus ihrem Krimi „Osterlämmer“. Musikalisch begleitet wird sie von ihrer Band. Die Lesung in der beliebten Reihe „Lese-Café“ beginnt um 16 Uhr. Das Team der Stadt- und Schulbücherei wird die spannende Lesung mit Kaffee und Kuchen versüßen.

Nicole Braun wurde 1973 in Kassel geboren und ist beruflich schon in einige Rollen geschlüpft: Tischlerin, Dozentin oder Betriebswirtin. Die Liebe zum Schreiben hat alles überdauert. Die Autorin lebt in der geschichtsträchtigen Region zwischen Meißner und Kaufunger Wald und selbstverständlich spielen auch ihre Krimis vor dieser märchenhaften Kulisse. Dort durchstreift sie mit ihren Hunden den Wald, auf der Suche nach Inspiration für mörderische Geschichten und düstere Tatorte. Wenn sie nicht an einem Krimi arbeitet, gibt sie Workshops für kreatives Schreiben und singt als Frontfrau einer Coverband, die sie nach Immenhausen mitbringt. „Die Bandmitglieder unterstützen die Autorin beim Lesen in nordhessischer Mundart und so ergibt sich eine sehr spezielle Stimmung. Wir sind schon gespannt auf diese ganz besondere szenische Lesung mit Musik“, so Büchereileiterin Nicole Guse.

„Osterlämmer“ ist im März 2019 erschienen. Das Buch spielt Ostern im Jahr 1965: Der alte Kneipenwirt Noll sitzt wie ein geschlachtetes Osterlamm tot in seinem Lieblingssessel. Hauptverdächtig ist der nach Jahrzehnten heimgekehrte Johann Veit. Die Dorfbevölkerung ist sicher, dass Rache der Grund für seine Rückkehr ist. Niemand glaubt Veit, dass ihm jede Erinnerung an jenen unheilvollen Abend fehlt, der zu seiner Vertreibung führte. Edgar Brix macht sich auf die Suche nach Antworten auf Veits Fragen und weckt die bösen Geister der Vergangenheit …

Karten gibt es im Vorverkauf an den Öffnungszeiten der Bücherei oder telefonisch unter 05673-998120 zu 8,- €, an der Tageskasse kosten sie 10,- €. Die Stadt- und Schulbücherei Immenhausen ist Dienstag und Donnerstag von 17.00 – 18.30 Uhr und Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 10.00 – 12.30 Uhr geöffnet.

Link zum FB-Event https://www.facebook.com/events/447565916109959/

 

Schreibe einen Kommentar