Musicalfahrt nach Hamburg (18. Mai 2019): „CIRQUE DU SOLEIL – PARAMOUR“, „TINA – DAS TINA TURNER MUSICAL“, „MARY POPPINS“ und „KÖNIG DER LÖWEN“

Der Geschenktipp: Der Förderverein bietet am Samstag, 18.5.2019 für alle Interessieren wieder eine Musicalfahrt nach Hamburg an. Diesmal fahren wir an einem Samstag. In Hamburg stehen die Musicals „Mary Poppins“, „Tina – Das Tina Turner Musical“, „König der Löwen“ und „Cirque du soleil – Paramour“ auf dem Spielplan. Schülerinnen und Schüler zahlen pro Karte bis zu 35 Euro weniger. Insgesamt liegen alle Preise unter den Katalogpreisen und werden vom Förderverein bezuschusst. Mitglieder zahlen 10 Euro weniger.

Im Preis inbegriffen ist die Fahrt im modernen Reisebus des Veranstalters „Peters Reisedienst“ als Kooperationspartner, die Musicalkarte und Reiseleitung durch Marcus Leitschuh. Abfahrt ist um 7.00 Uhr im Betriebshof von „Peters Reisedienst“ (Kassel, Weserstraße) oder um 7.30 Uhr am Busbahnhof der Freiherr-vom-Stein-Schule Immenhausen. Bitte geben Sie bei der Bestellung den gewünschten Abfahrtsort an. Die Rückfahrt wird gegen 18.30 Uhr sein. Die Plätze sind begrenzt, es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldung. Anmeldungen sind möglich an foerderverein-gesamtschule@t-online.de. Die Anmeldung ist nur durch Überweisung des Betrags auf das Konto Marcus Leitschuh | Bank für Kirche und Caritas | Kennwort Musical | GENODEM1BKC | DE 47472603070053565401 gültig. „Wir freuen uns auf eine tolle Musicalfahrt, die unsere Schulgemeinde einen wundervollen Tag erleben lässt“, so Mark Weisheit vom Förderverein. Mitfahren kann übrigens jeder. Man muss nicht Mitglied des Vereins sein.

CIRQUE DU SOLEIL – PARAMOUR (15:30 Uhr) PK 3: 129,- EUR, Schüler/Mitglieder Förderverein: 119,- EUR

TINA – DAS TINA TURNER MUSICAL (15:00 Uhr) PK 2: 139,- EUR, Schüler/Mitglieder Förderverein: 129,- EUR

MARY POPPINS (14.30 Uhr) PK 3/4: 100,- EUR / Schüler: 75,- Euro  / Mitglieder Förderverein 90,- EUR

KÖNIG DER LÖWEN (15.00 Uhr) PK3: 119,- EUR, Schüler/Mitglieder Förderverein: 109,- EUR

 

 

 

 

„TINA – Das Tina Turner Musical“ enthüllt die noch nie erzählte Lebens- und Musikgeschichte der weltweiten „Queen of Rock“. Mit über 200 Millionen verkauften Tonträgern und 12 Grammy Awards gehört Tina zu den größten Weltstars aller Zeiten. Das Musical zeigt ihre bescheidenen Anfänge in Nutbush, Tennessee, ihren Aufstieg zum gefeierten Weltstar und ihr Leben mit allen Höhen und Tiefen. Ab März 2019 im Stage Operettenhaus Hamburg, präsentiert in Zusammenarbeit mit Tina Turner – authentisch, bewegend und unglaublich kraftvoll.

Musical und Artistik – zwei Künste vereint zu einem ganz neuen Show-Erlebnis. Im April 2019 kommt CIRQUE DU SOLEIL PARAMOUR, das erste Musical des legendären kanadischen Zirkus, vom Broadway direkt ins Stage Theater Neue Flora in Hamburg. Lassen Sie sich faszinieren von einer atemberaubenden Show, die mit spektakulärer Artistik die Kunst des Entertainments in eine neue Dimension hebt. Erleben Sie die goldene Ära Hollywoods, in der die Sterne heller leuchteten und der Glamour noch mehr glitzerte, auf überwältigende Weise: bunt, mitreißend und in den spektakulären Höhen, in denen die Artisten des Cirque du Soleilfernab aller Schwerkraft die Luft zu ihrer Bühne machen. So haben Sie Musical noch nie erlebt!

Das international ausgezeichnete Broadway Musical erzählt in einer mitreißenden Inszenierung die phantastische Geschichte des berühmtesten Kindermädchens der Welt. Mit Hits wie „Chim Chim Cheree“ oder „Supercalifragilisticexpialigetisch“lässt MARY POPPINS die Zuschauer in eine Welt voller Magie und Phantasie eintauchen. Erleben Sie das Musical über das wohl außergewöhnlichste Kindermädchen aller Zeiten im Stage Theater an der Elbe und freuen Sie sich auf unvergessliche, zeitlose Unterhaltung.

Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN erweckt mitten im Hamburger Hafen die bunte Tierwelt und die Schönheit der Serengeti zum Leben. Die Theater- und Filmregisseurin Julie Taymor schuf aus einem der weltweit erfolgreichsten DisneyTrickfilme ein völlig eigenständiges Bühnenwerk. Mit Elementen der alten Künste des Masken- und Schattenspiels und Einflüssen aus afrikanischen und asiatischen Kulturkreisen kreierte sie ein überraschendes, visionäres, emotionales Theater, in dem Mensch und Tier eine fantastische Verbindung eingehen.

Schreibe einen Kommentar