Autorin erleben: Lesecafé mit Leonie Faber

buchtitel_druck cb-foto-marc-perinoDie Stadt- und Schulbücherei Immenhausen lädt ein zu einem am 3.11.18 ab 16 Uhr zu einem Lesecafé mit Leonie Faber ein. Die Veranstalter versprechen eine Lesung aus dem Buch „Die Zeitenbummlerin“ mit viel Musik, Humor und eigenwilliger Gitarre. Es gibt Kaffee und frisch gebackenen Kuchen. Karten im Vorverkauf kosten 8 Euro, an der Tageskasse 10 Euro.

Büchereileiterin Nicole Guse: „Wir sind gespannt auf diese humorvolle Autorin. Unter dem Pseudonym Leonie Faber hat sie eine „Fahr-Rad-Novel“ geschrieben. Die Tour ihrer Heldin beginnt an einem glutheißen Julitag auf einem voll beladenen Citybike mitten in Berlin und führt weit über die Grenzen Deutschlands und über die eigenen Grenzen hinaus.“ Ihre Kollegin Maren Herr ergänzt: „Ihr Buch ist ein Buch über das Wagnis, sich auf den Moment einzulassen. Auf den Moment lässt sich die Autorin und Musik-Kabarettistin  auch auf ihrer Gitarre ein, die stets mitreist und mittlerweile ihren ganz eigenen Musikgeschmack entwickelt hat. So kommt es unter anderem zu Flamenco an norwegischen Fjorden und meditativen Havy-Metal-Einlagen.“ Eine Lesung mit ganz eigener Note – hier trifft Tiefsinn auf klugen Humor und Spontaneität und niemals auf Nonsens und Klamauk.

https://www.facebook.com/events/2211977922460266/

Schreibe einen Kommentar